Zurück

Opera Krakowska

Krakauer Oper

Krakauer Oper
Lubicz 48, 31-512 Kraków Touristische Unterregion: Krakowski
Freizeitangebot: Oper
Ermäßigungen: Kinder, Gruppen, Abo, Familien, Senioren, Studenten
Das neue Operngebäude entstand in den Jahren 2004-2008, finanziert mit den Mitteln der Europäischen Union mit Unterstützung der Woiwodschaft Małopolska und des Ministers für Kultur und Nationales Erbe.
Die Oper als Institution entstand erst im Jahr 1954, in einem schlichten Raum des Hauses des Soldaten in der ul. Lubicz 48. Als Ort der Vorführung von Opernstücken diente das J. Słowacki-Theater in Krakau, während das Operettenrepertoire auf der Amateurbühne in der ul. Lubicz gespielt wurde.
Spielen Spielen