Zurück

Floßfahrten

Floßfahrten

splyw Dunajcem
Floßfahrten über den Dunajec-Durchbruch. Dieses spannende Erlebnis stellt eine der größten touristischen Attraktionen Polens, die eine 160 Jahre lange Tradition aufweist. Die schönsten Aussichten und Denkmäler der Pieninen können bei der Dunajec-Fahrt auf originellen Flößen, die von Flößern geführt werden, bewundert werden.

 Der Bergfluss durchdringt die auf seinem Weg befindlichen Kalksteinmassive, angesichts deren die Flöße wie Spielzeugboote aussehen. Auf der Höhe des höchsten Gipfels der Pieninen, dem Drei-Kronen-Gipfel, windet sich Dunajec in 7 Schlaufen. Die in der Luftlinie gemessene Länge des Durchbruchs, die  2,8 km beträgt, vergrößert sich dort bis zu 8 km.
Die Floßfahrt beginnt an der Anlegestelle in Kąty in Sromowce Wyżne. Innerhalb von 2-3 Stunden bewältigen die von den hiesigen Goralen gekonnt geführten Flöße eine 18 km lange Strecke nach Szczawnica, oder eine 23 km lange Strecke nach Krościenko.

Polnische Vereinigung der Pieninen-Flößer, Sromowce Wyżne –Kąty 14, Tel. 18 2629721, www.flisacy.com.pl
Floßfahrten im Zeitraum IV-X von der Anlegestelle Sromowce Wyżne nach Szczawnica (18 km, 2 Std. 15 Min.) und nach Krościenko (23 km, 2 Std. 45 Min.). An der Anlegestelle in Sromowce befindet sich ein Parkplatz, wo das Fahrzeug stehen gelassen werden kann und man kann es dann nach der Rückkehr von Krościenko oder Szczawnica mit einem Bus wieder abholen.

Floßfahrt über das Poprad-Tal

Sie stellt eine besondere touristische Attraktion der Region. Während der Fahrt entlang des schnellen Poprad-Stroms können wunderschöne Landschaften der Sandezer Beskiden bewundert werden und man kann sehen, wie einst Kaufläute ihre Waren aus Ungarn auf Flößen beförderten. Die Strecke von Piwniczna-Zdrój nach Rytro wird in einem flachen Boot, das mit Holzstangen von zwei Flößern gesteuert wird, bewältigt. Die Floßfahrt dauert ca. 2 Stunden, die Strecke ist 10 km lang.

Anlegestelle Piwniczna, Tel. 18 4468449, Floßfahrtveranstalter PPHU Centrum , Nowy Sącz, Tel. 18 4420563, Floßfahrten im Zeitraum IV-X, Abfahrtanlegestelle Piwniczna ul. Gąsiorowskiego, Ankunftsanlegestelle Rytro in der Nähe der Schlossruinen.

Multimedia

Spielen Spielen