Zurück

Park Krajobrazowy Dolinki Krakowskie

Landschaftspark Krakauer Kleintäler

Landschaftspark Krakauer Kleintäler
Zabierzów Touristische Unterregion: Krakowski
tel. +48 124153833
fax. +48 124157221
krakow@zpkwm.pl http://www.zpkwm.pl
ul. Vetulaniego 1A, 31-227
Was die Natur zu bieten hat:: Zeltplätze, Feuerstelle, Beobachtungspunkt, Informationstafel, WC, Überdachung, Überdachung
Formen der Naturattraktionen: Waldkomplex, Landschaftsparks, Natürlicher Aussichtspunkt, Klettergelände, Fluss, Felsen (Zeugenberge)
Das nordöstlich von Krakau gelegene Gebiet ist unter dem Namen "Krakauer Schweiz" bekannt
Nicht ohne Grund: es ist eine Gegend voller Täler und Schluchten mit malerischen Flüssen, ein Königreich felsiger Zeugenberge, Höhlen und Karstquellen. Diese Gegend eignet sich perfekt für eintägige Familienausflüge, die gewiss den Kindern Spaß machen werden. Ein Spaziergang oder eine Radtour durch spannende Täler, wie etwa Będkowska-Tal (spektakulärer Felsen Sokolica, Wasserfall, Karstquelle, Höhle Nietoperzowa), Kobylańska-Tal (jede Menge fantasievoller Felsen, die Tore bilden, Felsenspitzen und Felsenmauer) oder Kluczwody-Tal (Zamkowa Skała mit der Ruine eines Ritterwehrturms, Höhle Wierzchowska Górna) bleiben für lange Zeit in Erinnerung. Unbedingt besuchen muss man das nur 1,5 km lange Bolechowicka-Tal – ein kleines Naturwunder. Für riesigen Eindruck sorgt hier das mächtige Felsentor, das den Eingang in das Tal schützt. Bezaubernd präsentiert sich auch Mnikowska-Tal – eine Karst-Schlucht, die ein Fragment des Sanka-Tals ist. Seine einzigartige Form verdankt sie den wunderschönen Zeugenbergen mit originellen Formen, die fast ununterbrochen seine beiden Seiten säumen.
Spielen Spielen