Zurück

Zabudowa Lipnica Murowana

Die Bebauung von Lipnica Murowana

Die Bebauung von Lipnica Murowana
Lipnica Murowana Touristische Unterregion: Tarnowski
Angebote der Objekte: Fotografieren erlaubt
Lässt die ehemalige Lebensart der Bewohner dieses Städtchens erschließen. Erhalten blieb die ovale mittelalterliche Stadtanlage mit einem recht großen Marktplatz (55 x 60 m).
Von den Ecken des Marktes gehen jeweils zwei Straßen aus, die in peripherischen Straßen münden. Die Patrizierhäuser, meistens mit auf Säulen gestützten Vordächern, stehen größtenteils mit der Giebelseite zur Straße hin. Das älteste Haus an der Nordseite des Marktes stammt von 1841.
Der Markt war in der Vergangenheit Schauplatz wichtiger patriotischer, politischer und religiöser Ereignisse. Auf alles, was um den Markt herum geschieht, blickt seit 1913 von einer hohen Säule aus der hl. Simon, der berühmteste der Einwohner von Lipnica, herunter.
Spielen Spielen